Erfolgreicher Abschluss bei der 49er EM 2011

Bildschirmfoto 2011-11-01 um 19.51.23

Bei schönsten Bedingungen endete gestern unsere diesjährige Europameisterschaft in Helsinki. Wie schon zuvor berichtet, hatten wir zu Beginn dieser EM einen schwachen Start. Doch wir glaubten an uns und gaben weiter alles. Damit konnten wir uns die ganze Woche über stetig immer weiter verbessern. Wir segelten gute Manöver, taktisch klug und langen im zweiten Teil der Woche mit unseren strategischen Entscheidungen meistens richtig. So ersegelten wir in den letzten zwei Tagen einen hervorragenden fünften und sechsten Platz ins Ziel. Neben weiteren soliden Ergebnissen konnten wir uns im Gesamtklassement um sehr viele Plätze verbessern und erzielten mit einem 45. Platz unser bisher bestes EM-Ergebnis im 49er. Da wir trotz Tims schmerzhaften Rippenbruchs am dritten Regattatag weiterhin eine gute seglerische Leistung abgeliefert haben, sind wir mit dem Verlauf dieser EM sehr zufrieden.  

Nun nehmen wir uns eine Woche segelfrei und werden wichtige Vorbereitungen für die bevorstehende Junioren-WM Ende Juli in Travemünde treffen.

 

Viele Grüße,

Tom und Tim